alphamedŽ Human- und Veterinärmedizintechnik GmbH

Wir über uns

Produkte

Webshop

Kontakt Formular

Startseite Kontakt Impressum AGB Datenschutz

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Allgemeine Bestimmungen

Bestellungen nehmen wir gern entgegen und führen sie ausschliesslich zu nachfolgenden Bedingungen aus.
Abweichende oder ergänzende Bedingungen, mündliche Nebenabreden sowie Erklärungen sind nur verbindlich, wenn wir sie schriftlich bestätigen.

II. Angebot

Unsere Angebote erfolgen grundsätzlich freibleibend.

III. Lieferfristen, Umfang der Lieferungen

Lieferfristen sind verbindlich, wenn wir sie schriftlich bestätigt haben.
Bei höherer Gewalt, Betriebs- und Transportstörungen, Verzögerungen durch unsere Zulieferanten sowie ähnliche Lieferhindernisse werden vereinbarte Lieferfristen angemessen verlängert. Werden dadurch Lieferfristen um mehr als vier Wochen verlängert, sind beide Parteien berechtigt, ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten.
Teillieferungen sind nur dann unzulässig, wenn berechtigte Interessen des Käufers entgegenstehen.

IV. Preise, Zahlungsbedingungen

Die Preise sind EUR und verstehen sich ohne gesetzliche Mehrwertsteuer.
Wir räumen ein Zahlungsziel ab Rechnungsdatum von 14 Tagen ein. Der Skontoabzug ist nur dann zulässig, wenn er zuvor schriftlich vereinbart wurde.
Zahlungen werden auf die älteste Schuld angerechnet.
Wechsel werden von uns nur bei besonderer Vereinbarung entgegengenommen. Wir nehmen Wechsel und Schecks nur zahlungshalber an, die Gutschrift erfolgt unter Vorbehalt und unter Abzug der Einzugs- und Diskontspesen.
Forderungen werden vorzeitig sofort fällig, wenn der Käufer mit anderen Zahlungsverpflichtungen in Verzug kommt oder wenn Umstände eintreten, die unsere Forderungen gefährdet erscheinen lassen.
Ein Zurückbehaltungsrecht des Käufers, soweit es nicht auf demselben Vertragsverhältnis beruht, sowie die
Aufrechnung mit bestrittenen oder nicht rechtskräftig festgestellten Forderungen sind ausgeschlossen.
Auslandszahlungen sind kosten- und gebührenfrei für die alphamed® Human- und Veterinärmedizintechnik GmbH zu begleichen.

V. Versand

Wir liefern in serienmässiger Verpackung nach unserer Wahl und unfrei. Alle Sendungen einschliesslich etwaiger Rücksendungen reisen auf Gefahr des Käufers
Expresssendungen werden nur auf ausdrücklichen Wunsch des Käufers vorgenommen. Die Mehrkosten gehen zu Lasten des Käufers.

VI. Retouren/Rücknahmen

Bei falsch bestellter Ware durch den Kunden ist die Rückgabe nur zulässig, wenn zuvor eine Retourennummer bei der alphamed® Human- und Veterinärmedizintechnik GmbH angefordert wurde.
Nach Wareneingang und Warenprüfung erfolgt Gutschrift, abzüglich der entstandenen Kosten für Prüfung, Stornierung und Versand.
Einmalartikel, Sterilgut und Hygieneprodukte sind von der Rücknahme ausgeschlossen.

VII. Eigentumsvorbehalt

Alle von uns gelieferten Waren bleiben bis zur Erfüllung sämtlicher Ansprüche aus der bestehenden Geschäftsverbindung unser Eigentum (Vorbehaltsware). Bis zu diesem Zeitpunkt ist eine Verpfändung oder Sicherungsübertragung untersagt. Eine Inanspruchnahme unseres Eigentums durch Dritte ist uns unverzüglich schriftlich unter gleichzeitiger Übersendung der Pfändungsprotokolle oder entsprechender Unterlagen mitzuteilen. Etwaige Interventionskosten trägt der Käufer.
Eine Weiterveräusserung der Vorbehaltsware ist nur im Rahmen eines ordnungsgemässen Geschäftsbetriebes gestattet und nur unter der Bedingung, dass der Wiederverkäufer Barzahlung erhält oder den Vorbehalt macht, dass das Eigentum auf den Kunden erst nach Zahlung des vollen Kaufpreises übergeht. Für den Fall der Weiterveräusserung tritt der Käufer schon jetzt sämtliche Forderungen aus dem Weiterverkauf einschliesslich der Rechte aus dem von ihm vereinbarten Eigentumsvorbehalt, sicherheitshalber an uns ab, beim Verkauf im Rahmen eines Kontokorrentverhältnisses den entsprechenden Saldoanteil. Der Käufer ist auf unser Verlangen verpflichtet, uns die zur Geltendmachung unserer Rechte gegen seien Kunden erforderliche Unterlagen auszuhändigen bzw. Auskünfte zu erteilen.

VIII. Gewährleistung

Bei Mängeln der gelieferten Ware leisten wir Gewähr nach unserer Wahl durch kostenlose Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Die Kosten für die Versendung von uns zum Käufer gehen zu unseren Lasten, sonstige Aufwendungen sind vom Käufer zu tragen.
Mängel jeder Art sind uns unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb von 10 Tagen nach Zugang der Ware schriftlich anzuzeigen. Versteckte Mängel sind spätestens 10 Tage nach ihrer Entdeckung schriftlich anzuzeigen.
Weitere Ansprüche gegen uns und unsere Erfüllungsgehilfen sind ausgeschlossen soweit nicht in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit oder des Fehlens zugesicherter Eigenschaften zwingend gehaftet wird.
Der Gewährleistungsanspruch entspricht den gesetzlichen Bestimmungen.

IX. Haftung

Sonstige Ansprüche - seien sie vertraglicher oder ausservertraglicher Art - wegen irgendwelcher Schäden einschliesslich etwaiger Folgeschäden, die dem Käufer der Dritten entstehen, sind ausgeschlossen, sofern nicht gesetzlich zwingend gehaftet wird.

X. Datenverarbeitung

Wir sind berechtigt, die bezüglich der Geschäftsbeziehungen oder im Zusammenhang mit diesen erhaltenen Daten über den Käufer, gleich ob diese Daten vom Käufer selbst oder von Dritten stammen, für eigene Zwecke entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetz zu verarbeiten. Schadenersatzansprüche aufgrund des Umgangs mit solchen Daten sind ausgeschlossen, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

XI. Erfüllungsort und Gerichtsstand, anwendbares Recht

Erfüllungsort für alle Rechte und Pflichten ist St. Ingbert. Für Klagen des Verkäufers gilt daneben auch der allgemeine Gerichtsstand des Käufers.

XII. Teilunwirksamkeit

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen sowie des Kaufvertrages selbst nicht berührt.

alphamed® Human- und Veterinärmedizintechnik GmbH - Stand 03/2016